Apfel-Brot und Herzhaftes Vollkornbrot Nußbrot

 

Apfel-Brot

Apfel-Brot

Zutaten:


Zutaten:

550g Weizenvollkornmehl
1 Stück Hefe
340ml Wasser
1 Eßlöffel Sirup

Die genannten Zutaten zu einem Hefeteig verarbeiten und 15 Minuten ruhenlassen.

Dann:

250g kleingeschnittene Äpfel
50g Rosinen
50g Pflanzenöl
3 Eßlöffel Kokosraspeln
10g Salz
1 Teelöffel Zimt

Diese Zutaten untermengen und so lange kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen auf dem Tisch zu einem Brotteig formen.
15 Minuten Teigruhe!
Anschließend bei 220° etwa 45 Minuten backen.

 

Herzhaftes Vollkornbrot

Herzhaftes Vollkornbrot

Zutaten:

500g Weizenmehl Typ 1050
250g Roggenschrot
250g Weizenschrot
100g Leinsamen
100g Sesam
150g Sonnenblumenkerne
175g Rübenkraut
1 Liter Buttermilch
3 Würfel Hefe ( 126g )
1 1/2 Eßlöffel Salz

Jetzt geht es los!

Alle Zutaten in die 30° erhitzte Buttermilch einrühren. Den Teig in eine gut gefettete und bemehlte Brotform gießen und bei 150° ca. 2- 2 1/2 Stunden backen.

Der Teig braucht vor dem backen nicht zu gehen.
Es sollte noch eine Tasse mit heißem Wasser mit in den Backofen gestellt werden.
Ein sehr herzhaftes Brot, das sehr gut mit Schmalz, Schinken, Leberwurst oder auch frischen Käsesorten schmeckt.

 

Nußbrot

Nußbrot

Nußbrot

Zutaten:

500g Weißenvollkornmehl
250g gemahlene Haselnüsse
100g Pflanzenöl
1 1/2 Stück Hefe
250 ml Wasser
15g Salz
1 Eßlöffel Zimt
1/4 Teelöffel Nelken
2-3 Eßlöffel Honig

Nun geht es los:

Mehl, Hefe und Wasser zu einem mittelfesten Teig kneten. 15 Minuten ruhen lassen.
Das Öl, die Nüsse, das Salz sowie alle anderen Gewürze untermischen und so lange kneten bis der Teig schön geschmeidig ist.
Auf dem Tisch einen Brotlaib formen und auf dem bemehlten Blech nochmals 20 Minuten ruhen lassen.
Bei 230° etwa 40-45 Minuten backen.